Werde Mitglied in einer der vier freiwilligen Feuerwehren auf Amrum

 

... zum Kontaktformular

 

Bei uns kannst du Engagement für andere zeigen, in Not geratenen Mitmenschen helfen, deine Gemeinde unterstützen.

Wir reichen dir unsere Hände zur Kameradschaft. Wir geben dir eine fundierte Ausbildung mit vielen persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und lassen dich nicht allein.

 

Aktiv...

Es gibt auf Amrum vier freiwillige Wehren, auch an deinem Wohnort...

•Wittdün
•Nebel
•Süddorf/Steenodde
•Norddorf

Daneben hat Amrum auch eine Insel-Jugendfeuerwehr. Die Jugendfeuerwehr hat ihre Aufenthalts- und Arbeitsräume in der Nähe des Seezeichenhafens Wittdün. Kinder, Mädchen und Jungen, ab 10 Jahren sind hier herzlich willkommen, ebenso Eltern, die helfen und sich einbringen möchten.

Die Arbeit in unseren freiwilligen Wehren bedeutet ein Ehrenamt. Eine geldliche Entlohnung können wir nicht bieten. Dafür die Kameradschaft in der Gruppe und das gute Gefühl sich für seine Mitmenschen zu engagieren und ihnen helfen zu können. Die persönliche Schutzkleidung wird selbstverständlich durch uns gestellt.

Auch in unserem modernen Industriezeitalter ist Feuer immer noch eine große Gefahrenquelle. Dazu kommt die Arbeit in der technischen Hilfe und als Organ des Katastrophenschutzes.

 

 

Falls du Vorkenntnisse mitbringst, ist das toll, falls nicht - das Grundwissen wird in wenigen Wochenenden hier auf Amrum vermittelt. Du lernst die Fahrzeuge kennen, die Handhabung der Gerätschaften, die grundlegenden Arbeiten zur Herstellung einer Löschwasserversorgung und vieles mehr.

In deiner Wehr kannst du dieses Wissen vertiefen. Mindestens einmal im Monat ist abends ab 19:00 Uhr Übungsdienst mit allen Kameradinnen und Kameraden deiner Wehr. Nach der Grundausbildung kannst du dich auf Wunsch weiter ausbilden lassen im Bereich Funk, Truppführung, Maschinist/in und Atemschutzgeräteträger/in.

Wirst du in deiner Wehr auf einen Funktionsdienstposten gewählt, gibt es Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Harrislee in Gruppenführung, Zugführung und Verbandsführung.

Ein weiterer Teil der Arbeit in der Feuerwehr besteht in der Aufklärung. Der Bereich Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung schult Kinder (in Kindergarten und Schule) und Erwachsene. Zum Beispiel im richtigen Absetzen eines Notrufes, Verhalten im Brandfall, Einsatz von Rauchmeldern, der Handhabung eines Feuerlöschers oder das Verhalten im Falle eines Fettbrandes. Auch hier ist deine Mitarbeit willkommen.

Über das Kontaktformular kannst du Verbindung mit uns aufnehmen. Entweder nutzt du das hier angegliederte oder schreibst die Wehr deiner Wahl direkt an  (bei jeder Wehr findest du ein eigenes Kontaktformular). Wir freuen uns auf dich.

Oder trau dich und komm direkt zum Übungsdienst in das Gerätehaus deiner Wahl. An jedem letzten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr

 

Passiv...

Auch passive Mitglieder sind willkommen. Als passives Mitglied hast du die Möglichkeit, uns mit einem jährlichen Förderbeitrag zu unterstützen.  Die von dir ausgewählte Wehr wird sich mit dir in Verbindung setzen und dir eine Beitrittserklärung mit Lastschrifteinzugsermächtigung zusenden. Auch einmalige Spenden sind natürlich willkommen.

Nutze auch hier das angegliederte Kontaktformular oder das Kontaktformular DEINER Wehr.

Warum eine passive Mitgliedschaft?
Im Ernstfall sind wir für dich da. Die Alarmierung erfolgt mittels digitaler Meldeempfänger. In wenigen Minuten ist ein Fahrzeug besetzt und zu dir unterwegs. Dank moderner Technik, zum Beispiel einer Wärmebildkamera und gut gewarteter Fahrzeuge und Geräte können wir schnell und effektiv Hilfe leisten.

Bedingt durch die Insellage sind die Amrumer Feuerwehren immer auf sich alleine gestellt. Darum ist es wichtig, auch weiterhin den technischen Standard zu halten und die Sicherheit der aktiven Mitglieder zu gewährleisten.

 

 

Sie können sich für eine passive Mitgliedschaft dieses pdf-Formular herunterladen. Drucken Sie es aus und ergänzen Sie es. Geben Sie es bei Ihrer Feuerwehr ab oder senden Sie es per Post an mich (ich werde es der zuständigen Wehr weiterleiten): Petra Müller, 3. stv. Amtswehrführerin, Tanenwai 46, 25946 Nebel

Beitrittsformular fr eine passive Mitgliedschaftdownloads: 1413 | type: pdf | size: 82 kB

Kontaktformular:

 

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
:
:
Prüfziffer:
 =  Bitte Ergebnis eintragen
Seite drucken

Unsere Seite arbeitet mit dem freien CMS Websitebaker, das Grundtemplate stammt von Beesign.com